Anlässlich des 210. Geburtstages von Ludwig Müller-Uri hat Freies Wort dessen Erfindung des deutschen Kunstauges aus Glas und seine Bedeutung für die Gegenwart auf den Prüfstand gestellt. Hier nun Teil 2.