Mit dem Entzünden einer Flamme ist das neue Erdgasnetz in Übelroda in Betrieb genommen worden. Rund 160 000 Euro hat der Energieversorger „Werraenergie“ in den Bau der Leitung investiert.