Wird’s in Suhl in den Wintermonaten zappenduster? Die Wahrzeichen der Stadt, wie Ottilienkapelle, Altes Rathaus und Waffenschmied, werden mit Blick auf die steigenden Strompreise nachts schon nicht mehr angestrahlt. Die Frage, ob auch die Straßenlaternen zumindest stundenweise abgeschaltet werden soll, wird kontrovers diskutiert. Auch hinter der Weihnachtsbeleuchtung steht ein Fragezeichen.