Die steigenden Strom- und Gaspreise machen den Betreibern des Meeresaquariums zu Schaffen. Sie können nicht einfach Technik ausschalten, um Strom zu sparen. Ihren Frust zeigen die Landecks in einem Transparent an der Fassade: „Energie-Irrsinn stoppen. Jetzt“ ist darauf zu lesen.