Die Eltern der Langewiesner Grundschule sind ratlos und verärgert: Seit Januar bemüht sich die Elternvertretung um Veränderungen des Zustands des Hortgeländes. Da sie nicht weiterkamen, wandten sie sich an die Ortsteilbürgermeisterin, die das Thema öffentlich machte.