Eishockey ERC Ingolstadt verpflichtet Verteidiger Ellis

Morgan Ellis wird wieder für Ingolstadt spielen. Foto: Matthias Balk/dpa

Morgan Ellis hat gute Erinnerungen an den ERC Ingolstadt. Nach drei Jahren in Berlin kommt der Verteidiger zurück nach Oberbayern.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ingolstadt (dpa/lby) - Der ERC Ingolstadt holt Verteidiger Morgan Ellis zurück. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga mitteilte, bekommt der 32-jährige Kanadier von Meister Eisbären Berlin einen Einjahresvertrag. Ellis hatte schon in der Saison 2020/21 für die Oberbayern gespielt. Damals verpasste er mit Ingolstadt den Einzug ins Playoff-Finale nur knapp. Anschließend war er drei Jahre bei den Eisbären aktiv.

"Er erfüllt das Profil, nach dem wir unseren letzten Importspieler für die Defensive gesucht haben, sehr gut. Mit seinen Fähigkeiten als Allrounder und Führungspersönlichkeit wird er nicht nur auf dem Eis, sondern auch in der Kabine eine wichtige Rolle einnehmen", sagte Sportdirektor Tim Regan über Ellis. Dieser sei ein "Charakterspieler, der weiß, wie man gewinnt, und der immer den Teamgedanken in den Vordergrund stellt."

Autor

Bilder