Eishockey EHC Red Bull verleiht Ersatzkeeper Allavena nach Weiden

Von München nach Weiden: Daniel Allavena wechselt in die 2. Liga. Foto: Sven Hoppe/dpa

Ersatzgoalie Daniel Allavena verlässt den EHC Red Bull München vorübergehend. Er soll in der kommenden Saison in der 2. Liga Spielpraxis sammeln.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

München (dpa/lby) - Der EHC Red Bull München verleiht Ersatztorhüter Daniel Allavena an die Blue Devils Weiden. Wie der viermalige deutsche Eishockey-Meister mitteilte, soll der 24-Jährige in der kommenden Saison beim DEL2-Verein Spielpraxis sammeln. Allavena steht seit 2020 bei den Münchnern unter Vertrag. In der vergangenen Saison kam er hinter Stammkeeper Mathias Niederberger auf zwölf Einsätze in der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

"Sportlich habe ich mir hohe Ziele gesetzt und möchte mit den Blue Devils schon die Playoffs erreichen. Ich bin ehrgeizig und fleißig und möchte so viele Spiele wie möglich machen, um noch mehr Erfahrung zu sammeln und mich durch harte Arbeit weiterzuentwickeln", erklärte Allavena.

Autor

Bilder