Suhl - Die Waldidylle wird zum Klettereldorado: Dank verschiedener Sponsoren ist es dem Verein Waldfrieden Outdoor Crew (WOC) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein Ortsverband Suhl (DAV) gelungen, eine sieben Meter hohe Kletterwand im Feriendorf zu errichten. Schüler, die den Waldfrieden im Rahmen von Ferienlager und Klassenfahrten besuchen, sowie die Jugendabteilung des DAV können sich künftig an den diversen Routen austesten. Weil diese jederzeit veränderbar sind, können Kinder mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen gleichzeitig an der Säule trainieren.