Ein Erdfest: Ein Erdfest für mehr Verbindung zur Natur

Natur spüren – darum geht es beim ersten Erdfest in Birkenfeld. Foto: /Daniela Rust

Premiere für Hildburghausen: In Birkenfeld wird am Sonntag ein Erdfest gefeiert. Dabei steht die Natur im Mittelpunkt.

Die Natur bietet gerade unbeschreibliche Fülle. Blüten, wohin man schaut. Alles wächst. Die Erde schenkt und schenkt. Für das Team rund um den Hildburghäuser Fair-Teil-Laden ein guter Grund, ein Erdfest zu feiern. Eine Premiere. Die Idee kommt von Landegründerin Milena Schwerdt. „Gerade erst weltgereist und von vielen neuen Dingen inspiriert, hat sie vorgeschlagen, in Hildburghausen das Fest zu etablieren“, erzählt Sven Betcher vom Organisationsteam. „Erdfeste gibt es seit fünf Jahren vielerorts, oft über drei Tage. Wir fangen mit einem Tag an. Milenas Idee hat uns begeistert.“

Und so laden die Betreiber des Fair-Teil-Ladens am Sonntag, 19. Juni 2022 ab 14 Uhr in die Eishäuser Straße 19 in Birkenfeld ein, um dort Natur zu fühlen. Es sind Aktivitäten geplant, die die Erde den Menschen und die Menschen der Erde nahebringt. Am Sonntagnachmittag soll auf dem Gelände in Birkenfeld ein Raum zum Wohlfühlen und Forschen entstehen. „Es wird unter anderem einen Workshop zum Thema Entspannung mit Eve Baddack aus Schleusingen geben. Wir möchten außerdem gemeinsam Singen mit Trommeln und Gitarre, Samen säen, Wildkräuter ernten und ein kleines Wildnispädagogikspiel für Kinder anbieten“, erzählte Sven Betcher. Ihm und dem Organisatorenteam ist es wichtig, mit dem Fest die Verbindung zu Erde zu stärken – mit all ihren Geschöpfen. Das Erdfest soll in Hildburghausen zur Tradition werden, die Schöpferkraft in den Menschen wecken und Visionen einer schönen Welt stärken.

„Das Fest lebt vom Mitmachen. Jeder kann sich einbringen. Auch ein Mitbringbuffet ist geplant. Getränke haben wir vorrätig. Der Fair-Teil-Laden, der immer noch ein neues Domizil in Hildburghausen sucht, öffnet an dem Tag auch – am bisherigen Standort in Birkenfeld“, so Sven Betcher. Wer sich einbringen möchte, kann sich anmelden unter:

Autor

 

Bilder