Eheschließung Biathlon-Hochzeit beim Traumwetter

 Foto: Kevin Voigt

Philipp Horn und Antonia Fräbel  haben geheiratet. Der Biathlet und die Neu-Biathletin gaben sich am  Samstag im Berg & Spa Hotel in Gabelbach (Ilm-Kreis) das Ja-Wort.

Geheiratet wurde bei herrlichem Sommerwetter im Beisein der Familien und von vielen Sport-Kollegen, nachdem das Paar bereits am Freitag standesamtlich getraut wurde.

Zu den rund 70 geladenen Gästen zählten Langlauf-Olympiasiegerin Katharina Hennig und die Biathleten Erik Lesser und Benedikt Doll. „Jetzt haben sie den Schuss fürs Leben“, bemerkte einer der Hochzeitsgäste vielsagend, nachdem Olympia-Starterin Antonia Fräbel jüngst vom Langlauf zum Biathlon gewechselt war. Horns größter internationaler Erfolg war bislang der Gewinn von WM-Bronze 2020 mit der deutschen Männer-Staffel in Antholz. Seine Gattin wird künftig als Antonia Horn starten.

Autor

 

Bilder