Dschungelcamp 2023 Erst Pizza-Gate, dann Bolognese-Lüge – das Netz reagiert

len

Auch am elften Tag geht es im Dschungel noch immer um Cosimo Citiolos und Gigi Birofios Pizza-Sünde. Claudia Effenberg schlägt zurück – mit einer Bolognese-Lüge. Das Camp feiert, die Zuschauer sind empört.

Was ist schlimmer? Ehrlich essen oder großkotzig lügen? Sonja Zietlow hat dazu eine klare Meinung. Und auch auf Twitter pflichtet man der Moderatorin im RTL-Dschungel bei. Aber worum geht es überhaupt?

Die Campbewohner Cosimo Citiolo und Gigi Birofio beichteten in der zehnten Folge von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, dass sie vier erspielte Hühnereier für eine Pizza eintauschten und das Camp somit leer ausging. Vor allem Entertainer Cosimo aka „Checker vom Neckar“ wird dieses Verhalten immer wieder vorgeworfen.

Schatz und fette Lüge im Gepäck

Claudia Effenberg jedenfalls will sich in Folge 11 für das nächtliche Pizza-Gate rächen – und hat gemeinsam mit Djamila Rowe nach der Schatzsuche nicht nur eine Truhe, sondern auch eine fette Lüge im Gepäck. Und die tischt sie den Mitcampern schonungslos auf.

Sie behauptet, die beiden Schatzsuchenenden seien ebenfalls mit einer schmackhaften Verführung konfrontiert worden, und zwar mit Bolognese. Doch in Wirklichkeit ist alles nur Show, damit sich Gigi und Cosimo schlecht fühlen. Die Auflösung der Bolo-Lüge vergisst Claudia jedenfalls und lässt sich für ihr vermeintlich aufopferungsvolles Verhalten im Camp feiern.

Anders als die Dschungelbewohner wissen die Zuschauer vor dem Fernseher, wie es wirklich war. Und Bolo-Gate kommt da gar nicht gut an:

Für eine Nutzerin zählt Claudia damit zu DEN RTL-Bösewichten. Ein treffender Vergleich:

Claudia eine Teamspielerin? Fehlanzeige!

Manche wünschen sich jedenfalls, dass die Moderatoren im Dschungel die Lüge aufklären:

Und falls das nicht passiert, gibt es ja auch noch ein Wiedersehen im Baumhaus ...

Doch auch Djamila Rowe wird kritisiert – weil sie sich mitschuldig mache.

Trotz allem: Für Cosimo und Gigi hat das auch etwas Gutes:

Und wer wird Dschungelkönig?

Nachdem in der elften Folge kein Campbewohner nach Hause fliegen musste, ist am Dienstabend für den nächsten Kandidaten oder die nächste Kandidatin das Dschungelabenteuer zu Ende. Das große Finale steigt dann am Sonntag.

 

Bilder