Deutschland Thüringer HC eröffnet Europapokal-Saison gegen Molde

Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC treffen in der zweiten Qualifikationsrunde der EHF European League auf den norwegischen Club Molde HK Elite. 

Bad Langensalza -  Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien. Das Hinspiel steht am 16. oder 17. Oktober auf dem Programm, ehe eine Woche später das Rückspiel steigt.

Sollte sich der THC gegen die Norwegerinnen durchsetzen, kommt es in der dritten und letzten Qualifikationsrunde vor dem Start der Gruppenphase zu zwei Duellen mit Chambray Touraine HB aus Frankreich. Aus der Bundesliga treten zudem die SG BBM Bietigheim, Tus Metzingen und die HSG Blomberg-Lippe im zweithöchsten internationalen Vereinswettbewerb an.

Autor

 

Bilder