Beim Blick über das Stille- und Schmalkaldetal kommt Ralf Liebaug ins Schwärmen: „Alles, was Schmalkalden ausmacht, kann man hier sehen: Schloss Wilhelmsburg, das Walperloh, die Hochschule, die Stadtkirche, das Krankenhaus, die neue entwickelte Vorstadt mit dem Westendpark. Und man sieht von hier, wie groß eigentlich der Stadtpark ist.“ Hier über dem Erdfallloch, das Schmalkalden weltweit bekannt machte, geht Ralf Liebaug mit seinem Jack Russell Jack – „ja, wir waren nicht sehr kreativ beim Namen“ – spazieren. „Ehrlicherweise“, ein Lieblingswort von ihm, meist am Wochenende, denn unter der Woche bleibt kaum Zeit. Da muss seine Frau Karina die Leine in die Hand nehmen.