In Walldorf herrscht Aufruhr, seitdem bekannt wurde, dass der Netzbetreiber Vodafone den bestehenden Funkmast oberhalb der Kniebreche von bisher etwa 26 Meter auf 42 Meter erhöhen will. Das bereitet so manchem Walldorfer große Sorgen. Sie haben gesundheitliche Bedenken wegen der elektromagnetischen Wellen. Und sie stören sich am Anblick dieses Metallskeletts.