Die Intensivmedizinerin Barbara Friesenecker von der Universitätsklinik Innsbruck spricht über die Situation in Österreichs Krankenhäusern, die Folgen einer mangelnden Prävention und ungeimpfte Patienten.