Corona-Lage im Wartburgkreis und Eisenach 39 Neuinfektionen, drei Todesfälle

Die aktuellen Corona-Zahlen aus der Region. Foto:  

Insgesamt 39 Corona-Neuinfektionen im Wartburgkreis und in der Stadt Eisenach sowie drei weitere Todesfälle seit dem Vortag meldete das Landratsamt mit Stand 4. Mai, 9.30 Uhr. Die Inzidenz im Wartburgkreis ist von 218 auf 208 gesunken, in Eisenach stieg sie von 156 auf 173.

Bad Salzungen - Aktive Corona-Fälle gibt es aktuell in Amt Creuzburg 19, Bad Liebenstein 21, Bad Salzungen 153, Barchfeld-Immelborn 17, Berka v. d. Hainich 3, Bischofroda 4, Buttlar 5, Dermbach 52, Empfertshausen 7, Frankenroda 1, Geisa 40, Gerstengrund 3, Gerstungen 110, Hörselberg-Hainich 44, Krauthausen 4, der Krayenberggemeinde 19, Leimbach 5, Nazza 1, Ruhla 66, Oechsen 9, Schleid 8, Seebach 10, Treffurt 35, Unterbreizbach 31, Vacha 25, Weilar 5, Werra-Suhl-Tal 101, Wiesenthal 5, Wutha-Farnroda 45 und Eisenach 224. Bislang keiner Adresse zugeordnet sind zwei Fälle.

Als genesen gelten 7999 Menschen; 7974 waren es am Tag zuvor.

Seit Beginn der Pandemie sind 292 Menschen in der Region an oder mit Corona gestorben, davon 226 im Wartburgkreis und 66 in Eisenach.

 

Bilder