Corona-Lage im Wartburgkreis Erneut zwei Todesfälle

red
Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona hat sich auf 378 erhöht. Foto: dpa/Alissa Eckert;Dan Higgins

Im Wartburgkreis sind erneut zwei Menschen an oder mit Corona gestorben – die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie erhöht sich damit auf 378.

Bad Salzungen - 254 Corona-Neuinfektionen seit dem Vortag im Wartburgkreis inklusive Eisenach meldete das Gesundheitsamt mit Stand 22. Dezember, 11 Uhr.

Aktive Infektionen gibt es aktuell in Amt Creuzburg 76, Bad Liebenstein 75, Bad Salzungen 346, Barchfeld-Immelborn 79, Berka v. d. Hainich 6, Bischofroda 10, Buttlar 7, Dermbach 69, Eisenach 497, Empfertshausen 4, Frankenroda 3, Geisa 59, Gerstungen 98, Hallungen 2, Hörselberg-Hainich 87, Krauthausen 28, Krayenberggemeinde 26, Lauterbach 20, Leimbach 24, Nazza 12, Oechsen 8, Ruhla 44, Schleid 6, Seebach 25, Treffurt 75, Unterbreizbach 27, Vacha 38, Weilar 11, Werra-Suhl-Tal 75, Wiesenthal 10 und Wutha-Farnroda 62.

Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gegenüber dem Vortag von 625 auf 578, die Hospitalisierungs-Inzidenz von 13,1 auf 10,6.

 

Bilder