Corona-Lage im Wartburgkreis Ein Todesfall und 138 Neuinfektionen

Coronavirus. Foto: dpa/Alissa Eckert;Dan Higgins

Insgesamt 138 Corona-Neuinfektionen im Wartburgkreis und in der Stadt Eisenach und einen weiteren Todesfall in den letzten 24 Stunden meldete das Landratsamt mit Stand 28. April, 8.30 Uhr.

Bad Salzungen - Aktive Corona-Fälle gibt es aktuell in Amt Creuzburg 17, Bad Liebenstein 21, Bad Salzungen 146, Barchfeld-Immelborn 17, Berka v. d. Hainich 3, Bischofroda 5, Buttlar 5, Dermbach 57, Empfertshausen 7, Frankenroda 1, Geisa 32, Gerstengrund 5, Gerstungen 114, Hörselberg-Hainich 45, Krauthausen 4, der Krayenberggemeinde 19, Lauterbach 1, Leimbach 8, Nazza 1, Ruhla 52, Oechsen 10, Schleid 7, Seebach 8, Treffurt 32, Unterbreizbach 28, Vacha 21, Weilar 2, Werra-Suhl-Tal 94, Wiesenthal 4, Wutha-Farnroda 40 und Eisenach 171. Bislang keiner Adresse zugeordnet ist ein Fall.

Als genesen gelten 7816 Menschen; am Tag zuvor waren es 7699.

Der Inzidenzwert für den Wartburgkreis ist gegenüber dem Vortag von 257 auf 266 gestiegen, für die Stadt Eisenach ist er von 173 auf 156 zurückgegangen.

 

Bilder