Corona-Lage im Wartburgkreis Drei Todesfälle

red
22 Corona-Neuinfektionen seit dem Vortag wurden gemeldet. Foto: dpa/Alissa Eckert;Dan Higgins

Drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gab es der aktuellen Mitteilung aus dem Landratsamt zufolge seit vergangenem Freitag im Wartburgkreis.

Bad Salzungen - Mit Stand vom 3. Januar, 8.45 Uhr, sind 1265 aktive Corona-Infektionen beim Gesundheitsamt registriert – in Amt Creuzburg 50, Bad Liebenstein 74, Bad Salzungen 210, Barchfeld-Immelborn 46, Berka v. d. Hainich 7, Bischofroda 19, Buttlar 7, Dermbach 43, Eisenach 306, Geisa 19, Gerstengrund 1, Gerstungen 82, Hörselberg-Hainich 50, Krauthausen 14, Krayenberggemeinde 29, Lauterbach 10, Leimbach 26, Nazza 5, Oechsen 1, Ruhla 50, Schleid 9, Seebach 8, Treffurt 32, Unterbreizbach 21, Vacha 19, Weilar 16, Werra-Suhl-Tal 66, Wiesenthal 5 und Wutha-Farnroda 40. Dem Robert-Koch-Institut wurden 22 Neuinfektionen seit dem Vortag gemeldet.

Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg gegenüber dem Vortag von 348 auf 353, die Hospitalisierungs-Inzidenz von 1,9 auf 2,5.

 

Bilder