Die Stadt Ilmenau hat die erhaltenen 2,8 Millionen Euro an Corona-Hilfsgeld bisher nicht ausgegeben: Die Gelder vom Land wurden zurückgelegt, die vom Bund sogar zurückgezahlt.