Das Landratsamt Sonneberg prüft gegenwärtig im Detail das Urteil des Thüringer Verfassungsgerichtshofs und die dazugehörige Begründung.