Coburg Feuerwehr rettet Biber

Symbolfoto: Biber Foto: Patrick Pleul, dpa

Biber in Not: Zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion wurde die Coburger Polizei sowie die Feuerwehr am Samstagnachmittag in Neuses im Müllheizkraftwerk gerufen.

Coburg - Ein ausgewachsener Biber hatte sich auf dem Gelände des Müllheizkraftwerks in einem Regenwassersammelbecken verirrt und wäre dort ohne fremde Hilfe nicht mehr raus gekommen. Das berichtet die Coburger Polizei.

Die Feuerwehr fing den Biber ein und entließ ihn in einem nahe gelegenen Naturschutzgebiet wieder in die Freiheit.

Autor

 

Bilder