Zur Internationalen Chemie Olympiade 2022 gewann der Meininger Felix Schubert die Bronzemedaille. Insgesamt nahmen 326 Schüler aus 80 Ländern teil. Der Wettbewerb fand pandemiebedingt online für den deutschsprachigen Raum in der Schweiz statt. Gastgeberland war China.