Eine stark übel riechende Flüssigkeit – vermutlich Buttersäure – ist in die Schleusinger Kreuzkirche gekippt wurden. Womöglich kann das Gotteshaus für Monate nicht genutzt werden. 2020 hatte es schon einmal einen ähnlichen Anschlag gegeben. Die Kripo ermittelt.