Bad Salzungen - In Zusammenarbeit mit der Asklepios-Klinik wird die Fontäne erstmals nach langer Zeit am 31. Juli von 21 bis 23 Uhr wieder in Betrieb genommen. Beobachter können sich über neue Sprühmuster und Beleuchtung in verschiedenen Farben freuen. Zu besonderen Anlässen – wie dem Stadtfest oder dem Seefest – könne die Fontäne ganz individuell gestaltet werden und stellt somit wieder einen Höhepunkt für die Seebesucher dar, sagte der Bürgermeister. Schaulustige lud er dazu ein, sich das Spektakel am letzten Monatstag des Julis anzuschauen.