Die Südthüringer AfD tritt mit ihrem Sonneberger Kreistags-Fraktionsvorsitzenden Jürgen Treutler für die Bundestagswahl an. Der 70-Jährige ist am Samstag auf einer nichtöffentlichen  Versammlung bei Sonneberg  zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 196 bestimmt worden, bestätigte die Partei am Sonntag.  Zuvor hatte es offenbar einen Machtkampf hinter den Kulissen gegeben, bei dem der bisherige Südthüringer AfD-Mann Anton Friesen den Kürzeren zog.