Die Pandemiezeit macht keine Ausnahme, wenn es um den Badraf an Blutkonserven geht. Schön wenn, wie jüngst in Martinroda, sich die Spender ihrer Verantwortung bewusst sind.