Blinder Passagier aus Südafrika Mann überlebt elf Stunden in Fahrwerksschacht von Flugzeug

red/AFP
Der blinde Passagier überlegte wie durch ein Wunder. Foto: imago images/NurPhoto/Nicolas Economou

Am Wochenende landet ein Flugzeug aus Südafrika auf dem Flughafen von Amsterdam. Dabei entdeckt das Personal einen blinden Passagier im Fahrwerksschaft – der überlebt hat.

Den Haag - Ein Passagier hat rund elf Stunden im Fahrwerksschacht eines Flugzeugs überlebt. Der Mann wurde von Polizisten in einer aus Südafrika kommenden Maschine am Flughafen von Amsterdam entdeckt, wie eine Sprecherin der niederländischen Polizei am Sonntag mitteilte. Er sei ins Krankenhaus gebracht worden und befinde sich in einem stabilen Zustand.

„Es ist ziemlich bemerkenswert, dass der Mann noch lebt“, sagte die Sprecherin. Die durchschnittliche Flugzeit zwischen Johannesburg und Amsterdam beträgt elf Stunden.

 

Bilder