Die Investition der Ilmenauer Wärmeversorgung (IWV) in ihr modernes Biomasseheizkraftwerk im Jahr 2005 hatte sich schon lange vor der Energiepreisexplosion des Vorjahres bezahlt gemacht. Beim Anteil von 65 Prozent Biomasse am Gesamtvolumen der IWV-Wärmelieferung stehen im neuen Jahr nun erhebliche Investitionen an.