Bilderserie aus dem Ilm-Kreis So schön ist unsere Region

Hobbyfotografin Stefanie Lieb war auch in dieser Woche wieder im Ilm-Kreis unterwegs – und hat eine Reihe sehenswerter Fotos mitgebracht.

Ilm-Kreis - Der Sommer ist im Ilm-Kreis angekommen. Für Sonnenanbeter ist es die perfekte Zeit, um nach draußen zu gehen. Außerhalb der eigenen vier Wände können Sommerfreunde die warmen Temperaturen und die erblühende Natur genießen. Auch die Ilmenauer Hobbyfotografin Stefanie Lieb war in den vergangene Tagen wieder mit ihrer Kamera in der Natur unterwegs und hat einige schöne Impressionen fotografisch festgehalten.

Wer gerne von Blumen umgeben ist, kann zum Stausee Heyda oder zu den Hirtenbuschteichen bei Oberpörlitz in Ilmenau gehen. Mit einem majestätischen Ausblick werden Menschen belohnt, die zum Schloss Elgersburg spazieren. Auch die Schwäne genießen die warmen Temperaturen und schwimmen auf dem Zweizapfenteich zwischen Gräfinau und Pennewitz und auf dem Seerosenteich in Gehren – Tierfreunde sind an diesen Teichen hier genau richtig aufgehoben. Wer gerne hoch hinaus möchte, um einen tollen Überblick über die Stadt zu haben, kann auf die Nelson-Mandela-Brücke in Ilmenau gehen und den besonderen Blick auf die Bahnschienen und die umliegenden Häuser genießen. jcm

Autor

 

Bilder