Biathlonfans aufgepasst! Mitbieten: Zwei signierte Biathlon-Leibchen zu ersteigern

Der oder die Höchstbietende kann sich auf eines von diesen handsignierten Weltcup-Leibchen der Biathletin Franziska Preuß und der beim Weltcup in Oberhof siegreichen deutschen Damenstaffel freuen. Foto:  

Zwei Leibchen mit Originalunterschriften von deutschen Biathletinnen können jetzt ersteigert werden.

Meiningen - Biathlon-Fans aufgepasst: Pünktlich zu den Biathlon-Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka kommen je ein handsigniertes Weltcup-Leibchen von Franziska Preuß und der deutschen Damen-Staffel (Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann, Franziska Preuß) für einen guten Zweck unter den Hammer. Die deutschen Biathletinnen feierten in diesem Jahr beim Weltcup in Oberhof den ersten Staffelsieg seit zwei Jahren und haben sich mit ihren Unterschriften auf den Leibchen verewigt. Glück sollen die beiden Trikots nun auch den Gewinnern der Versteigerung bringen und natürlich auch viel Vorfreude auf Biathlon-Weltmeisterschaften 2023 in Oberhof wecken. Das Mindestgebot für die exklusiven Trikots liegt bei 100 Euro pro Trikot.

Mit dem Stichwort „Trikot Staffel“ oder „Trikot Preuß“ können Biathlon-Fans und natürlich auch alle anderen Interessenten ihre Gebote per E-Mail (meiningen@meininger-tageblatt.de) oder postalisch (Meininger Mediengesellschaft, Neu Ulmer Straße 8a, 98617 Meiningen) abgeben. Jetzt heißt es also mitbieten, sich eines der Trikots und damit ein Stück Oberhofer Sportgeschichte sichern und dabei im Nebeneffekt damit den Nachwuchssport in unserer Region unterstützen. Der volle Erlös dieser Versteigerung kommt den Wintersport-Vereinen im Landkreis zugute. Vielleicht ist ja auch die Unterschrift einer Biathlon-Weltmeisterin von morgen mit dabei.

Wichtig ist, dass die Bieter ihren vollständigen Namen, ihre Adresse und eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen angeben. Die Versteigerung endet am Sonntag, 21. Februar 2021, dem letzten Tag der Biathlon-WM, um 24 Uhr. Für Zuschriften gilt der Posteingang bis Montag, 22. Februar. Wer bis dahin das höchste Gebot für sein gewünschtes Leibchen abgegeben hat, gewinnt das handsignierte Biathlon-Trikot.

 
 

Bilder