Biathlon-Weltcup in Oberhof Rückerstattung gestartet

Tristesse: Wie Anfang Januar dieses Jahres findet der Oberhofer Biathlon-Weltcup abermals ohne Zuschauer statt. Foto: Gerhard König/Imago

Der Biathlon-Weltcup Anfang Januar 2022 in Oberhof findet wegen der Corona-Pandemie erneut ohne Zuschauer statt. Fans können sich nun die Tickets zurückerstatten lassen.

Oberhof - Der Biathlon-Weltcup Anfang Januar 2022 in Oberhof findet wegen der Corona-Pandemie erneut ohne Zuschauer statt. Da noch über viele Eintrittskarten aus der in diesem Jahr ebenfalls abgesagten Veranstaltung ihre Gültigkeit besitzen, bieten die Organisatoren eine Ticket-Rückerstattung an. Die Modalitäten dazu wurden in den vergangenen Tagen ausgearbeitet.

Die Rückerstattung des Ticketpreises erfolgt abzüglich einer Bearbeitungs- und Systemgebühr. Die Höhe der entsprechenden Gebühr der einzelnen Ticketkategorien können aus der separaten Übersicht auf der Webseite www.weltcup-oberhof.de entnommen werden.

Die Rückerstattung erfolgt laut einer Mitteilung des Veranstalters online über folgenden Link: https://apps.de.etix.com/refund/Account/Login?ReturnUrl=%2Frefund%2FTicket

1. Registrieren Sie sich unter „Als neuer Benutzer registrieren“ mit ihrer

E-Mail und dem gewünschten Kennwort.

2. Danach erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie ihr Konto bestätigen

müssen. Klicken Sie auf „hier“, um das zu tun.

3. Melden Sie sich mit ihren Zugangsdaten an und tragen Sie auf der

nächsten Seite ihre Daten ein.

4. Über den Button „Speichern“ gelangen Sie auf die nächste Seite.

5. Gehen Sie auf „Meine Tickets“.

6. Um ihre Tickets einzustellen müssen Sie auf den Button „Neues Ticket erstatten“ klicken.

7. Tragen Sie ihre Bestell- und Ticketnummer ein, über „Erstatten“ gelangen Sie auf die nächste Seite.

8. Wählen Sie ihr Ticket aus und stimmen Sie den AGBs zu.

9. Wenn Sie alles angewählt haben, klicken Sie auf „Erstatten“, um ihre

Tickets zum Storno einzustellen.

10. Im Fenster „Meine Tickets“ finden Sie ihre eingestellten Tickets, für

die sie nach dem Stichtag ihr Geld zurückerhalten.

11. Tipp: Sie müssen nach der Eingabe, dort wo auch die AGB bestätigt

werden, das Ticket bestätigen (Kreis vor der Seriennummer). Also

Punkte bestätigen (!), dann erscheint das Ticket und es steht „freigegeben“ dahinter, damit ist es storniert.

Jetzt müssen wir nach vorne schauen und hoffen, dass wir in reic

Autor

 

Bilder