Im Einzel und Sprint wurden am vergangenen Wochenende in der Biathlon-Hochburg die besten Biathleten des Freistaats in den Altersklassen 8 bis 15 gesucht. 63 am Samstag und 74 Nachwuchsathleten am Sonntag waren angereist – aus sechs Vereinen (Luisenthaler SV, Großbreitenbacher SV, SV Tambach-Dietharz, SV Frankenhain/SG Oberhof, WSV Trusetal und WSV Scheibe-Alsbach). Und zum Glück hatte diesmal der Winter rechtzeitig ausgeschlafen, sodass der Gastgeber beste Verhältnisse für die Sportler an beiden Tagen präsentieren konnte, wobei auch das Wetter endlich wieder einmal mitspielte.