Seit drei Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegen den Vorstandschef der VR Bank Bad Salzungen/Schmalkalden. Nun ist ein Ende absehbar. Gegen die Zahlung einer Geldauflage.