Explosion in Berkach 65.000 Euro Schaden nach Garagen-Brand

, aktualisiert am 01.04.2021 - 11:40 Uhr

Eine heftige Explosion hat die Einwohner von Berkach (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) am späten Mittwochabend aufgeschreckt.

Berkach - Gegen 22:00 Uhr knallte es laut in der Garage eines Wohnhauses. Anschließend brach ein Feuer aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Garage, die sich im Haus befindet, bereits in Vollbrand. In dem Haus befanden sich zur Brandzeit mehrere Bewohner, die sich unverletzt ins Freie retten konnten. Die Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus. Laut Feuerwehr war die Explosion so stark, dass das Garagentor aus der Verankerung gerissen wurde. Mehrere Fahrzeuge wurden zerstört. Ein Teil des Wohnhauses ist durch den Rauch derzeit unbewohnbar. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 65.000 Euro. Die Ursache der Explosion ist noch unklar. cob/it

 

Bilder