Die katholische Kirchengemeinde Geisa gibt nächstes Jahr im Sommer die Trägerschaft für den Kindergarten in der Kernstadt auf, weil die damit verbundene Bürokratie vom ehrenamtlichen Verwaltungsrat nicht mehr zu schaffen ist.