Vergeblich bemüht sich ein 72-jähriger Mann aus einem Ort bei Meiningen um eine vorgezogene Impfung gegen das Coronavirus. Er hat auch gute Gründe dafür. Dennoch bleibt ihm nichts weiter übrig, als sich in die Schlange der Impfwilligen einzureihen.