Beide deutlich alkoholisiert Radfahrer krachen auf Ilmtalradweg ineinander

dss
 Foto: dpa-Zentralbild

Eine Alkoholfahrt auf dem Fahrrad wurde zwei Männern bei Langewiesen zum Verhängnis.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Die beiden Fahrradfahrer sind in der Nacht zu Donnerstag auf dem Ilmtalradweg zwischen Gehren und Langewiesen bei einem Unfall verletzt worden. Beide Männer, ein 34- sowie ein 30-Jähriger waren laut Polizei gegen 0.30 Uhr hintereinander auf dem Radweg unterwegs.

Der 34 Jahre alte Mann bremste sein Fahrrad ab, der 30-Jährige fuhr auf. Beide Radler kamen zu Fall. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Brisant dabei: Beide waren offenbar deutlich alkoholisiert. Der 30-Jährige hatte laut Polizei  einen Wert von rund 1,6 Promille, der 34-jährige gar von 2,5 Promille.

Bilder