Bei Schneeglätte Auto stürzt bei Themar Hang hinab

, aktualisiert am 18.01.2021 - 08:52 Uhr

Zu einem schweren Unfall ist es am frühen Montagmorgen auf der Straße zwischen Wachenbrunn (Themar, Landkreis Hildburghausen) und Exdorf (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) gekommen.

Wachenbrunn - Eine Autofahrerin rutsche in einer abschüssigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn, krachte gegen einen Baum und stürzte dann etwa drei Meter einen Hang hinab. Sie konnte sich nicht selbst aus ihrem Auto befreien, die Feuerwehr half. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie kam mit leichten Verletzungen davon. Laut Feuerwehr war die Fahrbahn zum Unfallzeitpunkt schneeglatt.

Wegen des Winterwetters stand am Morgen auf der B89 zwischen Eisfeld und Bachfeld ein Lkw quer. Die Straße war gesperrt. it/ap

 
 

Bilder