Zum siebten Mal organisierte die Reha-Sportabteilung des TSV Bedheim ihr integratives Sportfest auf dem heimischen Sportplatz. Erstmals waren auch Schüler der Albert-Schweitzer-Förderschule am Start.