Baustellen an der Autobahn Rastanlage an der A71 ab Montag gesperrt

Auf den Autobahnen im Thüringer Wald wird gebaut. Foto: dpa/Jan Woitas

An den Autobahnen im Thüringer Wald laufen Sanierungsarbeiten. Daher ist in den kommenden Wochen unter anderem die Tank- und Rastanlage gesperrt. Und auch zwischen Suhl und Meiningen kommt es zu Umleitungen.

Ab kommenden Montag wird auf der Richtungsfahrbahn Schweinfurt der Autobahn 71 die Ein- und Ausfahrt der Tank- und Rastanlage Thüringer Wald gesperrt. Grund hierfür sind Sanierungsarbeiten der Asphaltdecke, wie die Autobahn GmbH des Bundes am Donnerstag in halle mitteilte. Die Rastanlage wird am Montag bereits ab 6.30 Uhr geräumt und kann dann auch nicht mehr angefahren werden. Alternativ stünden die Tank- und Rastanlage Leubinger Fürstenhügel oder Mellrichstädter Höhe zur Verfügung.

Im Juli wird die Rastanlage dann in der Gegenrichtung gesperrt. Vom 24. bis zum 27. Juni werden außerdem beide Richtungsfahrbahnen zwischen dem Autobahndreieck Suhl und der Anschlussstelle Meiningen-Nord gesperrt. Grund hierfür sind Instandsetzungsarbeiten der Talbrücke Albrechtsgraben. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum umgeleitet. Auch der Parkplatz Dolmar in Richtung Sangerhausen ist gesperrt. jol

Autor

 

Bilder