Die vergangenen Monate hatten auch in Zella-Mehlis nichts mit dem gemein, was nach Jahren der Dürre vorhergesagt wurde: nämlich ein weiteres. Stattdessen hatte auch die Ruppbergstadt Starkregenereignisse zu verkraften, die für Wasser auf Grundstücken, in Garagen und Kellern sorgten.