Am Schmiedefelder Sportplatz wird noch dieses Jahr mit dem Bau eines 30 Meter hohen Funkmastes begonnen. Vor allem Anwohner betrachten das Vorhaben kritisch. Stadt und Betreiber sehen nichts, was dem im Wege steht.