Ilmenau - Der Ilmenauer Stadtrat hat vorerst keine Entscheidung zu einer Beschlussvorlage der CDU/FDP-Fraktion zur Zertifizierung der Barrierefreiheit einiger städtischer Gebäude getroffen und diese in die Fachausschüsse zurücküberwiesen. Schon im Hauptausschuss vor gut zwei Wochen wurde der Vorschlag nur mit hauchdünner Mehrheit angenommen. Immerhin: Den generellen Widerstand gegen die Idee haben die Fraktionen aufgegeben.