Die Kiesseen zwischen Barchfeld und Immelborn sollen als Erholungsgebiet für Einheimische und Touristen attraktiver werden. Die Möglichkeiten sind begrenzt, denn ein Großteil der Fläche liegt im Überschwemmungsgebiet.