Das Eisenacher Ballettensemble widmet sich mit dem Doppelabend „Found Souls“ dem ewigen Thema der Liebe – und stellt Fragen, auf die es keine Antworten gibt.