Zwei wichtige Stützen verloren, eine Mannschaft weniger am Start, eine lange Auszeit in den Knochen und Corona ist ja auch noch da: Es wird keine einfache Badminton-Saison für Feinmess Suhl.