700 Asylbewerber leben derzeit im Wartburgkreis. Landrat Reinhard Krebs (CDU) rechnet damit, dass es bis Jahresende mehr als 1000 sein werden. Das sagte er am Donnerstagabend bei einer Bürgerversammlung in Wenigentaft.