Ein Mann macht monatelang Ärger in einer Flüchtlingsunterkunft, begeht Straftaten, bleibt trotzdem lange Zeit frei. Der Fall aus dem Wartburgkreis steht exemplarisch dafür, wie schwer sich der Rechtsstaat oft mit Intensivtätern tut. Weil er kaum anders kann.