Mehr als vier Jahre hat das Team der Kleiderkammer in Bad Salzungen Geflüchtete mit dem Notwendigsten versorgt. Rund 1500 Stunden haben die Helfer hier ehrenamtlich gearbeitet. Am Mittwoch war der letzte Ausgabetag.